Exportförderung im Iran

Im Auftrag der Export Akademie Baden-Württemberg konnte ich in Teheran ein mehrtägiges Seminar zum Thema “Internationalisierung und Export” halten. Die etwa 20 Teilnehmer kamen aus mittelständischen Unternehmen des gesamten Landes und waren engagiert dabei, als es darum ging, Strategien der Auslandsmarkterschließeung für ihre Produkte und Dienstleistungen zu erarbeiten. Das Land hat nach Jahren von einschneidenden Sanktionen großen Modernisierungsbedarf – aber eine motivierte und gebildete Bevölkerung sowie Unternehmerschaft will sich den notwendigen Wandel unbedingt vorantreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.